Grundlagen - Microsoft Access

Access ist nicht nur ein leistungsfähiges Werkzeug für Entwickler, auch PC-Neulinge kommen schnell mit der Datenbank zurecht. Im Unternehmen steht Ihnen mit Access eine leistungsfähige Datenbanklösung zur Seite, die perfekt zu Ihren anderen Office-Anwendungen passt. Zu Hause hilft Ihnen Access, den Überblick über Ihre CD- oder DVD-Sammlung zu behalten.

Während des zweitägigen Seminars entwickelt der Trainer mit den Teilnehmern eine relationale Datenbank mit vier verknüpften Tabellen. Dort werden Kinofilme aus unterschiedlichen Kategorien mit den entsprechenden Schauspielern abgebildet.

Gezeigt wird der richtige Entwurf einer Datenbank, mit den dazugehörigen Formularen (Masken) und Reports (Berichten).

Einen Schwerpunkt des Kurses bilden die Abfragen, die häufig gebraucht werden, um große Datenbestände zu analysieren und zu konsolidieren.

Themen

Grundlagen

  • Relationales Datenbankmodell
  • Entwurf geeigneter Datenstrukturen
  • Leistungsumfang
  • Objekte in MS-ACCESS
  • Das Datenbankfenster
  • Umgang mit Tabellen
  • Datentypen
  • Entwurf - Erstellung von Tabellen

Formulare

  • Arbeit mit den Assistenten
  • Erstellung von Formularen und Masken
  • Eingebettete Unterformulare
  • Auswahllisten in Formularen

Erstellen von Abfragen

  • Tabellen verknüpfen
  • Abfragen über eine oder mehrere Tabellen
  • Kriterien und Sortierung definieren
  • Berechnete Felder in der Abfrage
  • Gruppenbildung und Gruppen­summen

Berichte

  • Entwurfsansicht
  • Seiteneinstellungen
  • Plazieren von Steuerelementen
  • Formatieren von Bereichen
  • Bildung von Datengruppen

Datenimport / -export

  • Einlesen von Textdateien
  • Verwendung von CSV-Dateien
  • Verknüpfung von Dateien
  • Export nach Excel etc.

Makros

  • Erstellung von Makro-Objekten
  • Zuweisung zu Buttons und Menüs
  • Gestaltung selbstdefinierter Oberflächen

Zielgruppe, Vorkenntnisse:

Mitarbeiter aus Controlling, Personal, Vertrieb, Marketing und anderen Fachabteilungen

Zeitdauer, Preis:
Dieses Seminar findet als geschlossenes Inhouse-Seminar an zwei Tagen mit bis zu 10 Personen statt. Die Kursgebühr beträgt pauschal pro Tag 599 EUR pro Tag.

Optionen:
Auf Wunsch stellen wir gegen Aufpreis gerne die Schulungs-Hardware (Notebooks) zur Verfügung. Mehr

Zum Ausdrucken:Datenblatt im PDF-Format

Jetzt anfragen!